UMTS und Handyverträge trotz negativer Schufa und Schulden

UMTS lautet die Technologie, die Schritt für Schritt unser aller Leben verändern wird. UMTS ermöglicht die Nutzung des Internets von unterwegs zu Geschwindigkeiten, wie wir sie sonst nur vom stationären DSL Anschluss kennen. Das heißt, das dank UMTS das mobile Internet tatsächlich zur gefragten Alternative wird, die dadurch trumpfen kann, dass sie uns den Zugang zum WWW immer und (fast) überall zur Verfügung stellt.

Samsung-Galaxy-S8-Handyvertrag-ohne-Schufa

UMTS ohne Vertag trotz Schufa: die Möglichkeiten

Prepaid: Die mit Abstand angenehmste Möglichkeit per UMTS mobil zu surfen bieten aktuell die Prepaid-Angebote. Sie bekommen eine SIM-Karte und buchen nach Belieben eine Tages-Flatrate, die Ihnen 24 Stunden mobiles Surfen garantiert. Aber Achtung: bei übermäßigem Download (ab 1 Gigabyte) kann die UMTS-Geschwindigkeit gedrosselt werden. Sie surfen dann etwas langsamer. Hot Spots: Im Vergleich zum mobilen Surfen per Prepaid mit dem eigenen Laptop sind Hot Spots relativ teuer und unbequem. Lohnt sich eigentlich nur zur einmaligen Nutzung. Flatrate: Eine UMTS Flatrate ohne Vertrag ist momentan leider noch nicht auf dem Markt. Flatrates mit Vertrag aber ohne Vertragslaufzeit bieten aber immerhin einige der Vorteile des UMTS ohne Vertrag und lohnen sich bei ausgedehntem mobilem Surfen.

Gerade auf dem Mobilfunkmarkt herrscht eine große Konkurrenz, die drastische Preisnachlässe zur Folge haben kann. Wer für neue günstige Angebote immer offen sein will, der sichert sich durch UMTS ohne Vertrag die nötige Flexibilität.

UMTS ohne Vertrag und trotz Schufa - seine Vorteile

- Mobiles surfen per UMTS ohne Vertrag bietet die Möglichkeit an dieser Neuerung teilzuhaben ohne große Kosten oder eine lange Vertragslauzeit in Kauf zu nehmen.
- Kostenkontrolle
- Vor allem die Prepaid-Angebote bieten die volle Kostenkontrolle. Wenn man sparen muss, bleibt der Laptop eben aus.
- Für Gelegenheitssurfer
- Wer selten mobil surft, beispielsweise weil er zu Hause einen DSL Anschluss hat, kann sich UMTS ohne Vertag dennoch leisten. Schließlich fallen keine monatlichen Fixkosten an.
- Trotz Schufa und trotz Schulden
- UMTS ohne Vertrag bietet auch bei einem negativen Schufa-Eintrag die Möglichkeit mobil zu surfen. Bezahlt wird vor der Nutzung, ganz nach dem Prepaid-Prinzip.
- Günstige Angebote jederzeit nutzen